Mittwoch, 30. Oktober 2013

MMM am 30.10.2013

...und diesmal mit einem Hoodie "Malou" nach dem Ebook von der wunderbaren Claudi




Die passende Weste "Malissa" habe ich auch bereits zugeschnitten, aber meine aktuelle Auftragslage lässt mir momenn keine Zeit für eigene Projekte:-)


So, jetzt schau ich mal, was die anderen so alles bei MMM eingestellt haben,
 vlg Bianca

Dienstag, 29. Oktober 2013

Ich wurde getaggt?!?


Die liebe Kristina hat mir den Best Blog Award verliehen! Vielen Dank dafür!!!!


Die Regeln für den Best Blog Award

Schreibe einen Post zu diesem Award, füge das Bild ein und danke mit einem Link demjenigen, der dir diesen Award verliehen hat
***
Beantworte die 11 Fragen
***
Überlege dir selbst 11 neue Fragen
***
Tagge 10 weitere Blogger, die unter 200 Leser haben
***
Sage den Bloggern, dass sie den Award bekommen haben und somit getagged sind.



So hier nun meine Antworten auf die 11 tollen Fragen von Kristina:


1. Wie bist Du zum nähen gekommen?
Ich habe vor ca. 8 Jahren mit dem Nähen angefangen und zwar in einem Patchworkkurs in Dinslaken. Kurz danach wurde unser Nachwuchs geboren und bekam seine erste Decke:-). Heute nähe ich eigentlich alles, was gefällt. Taschen, Kleidung, viel für Baby und Kind und auch Erwachsene.

2. Für wen nähst Du am liebsten?
Für meine Familie, Freunde und meine lieben Kunden.

3. Hast Du ein eigenes Nähzimmer oder eher eine kleine Ecke?
Wir haben gerade in diesem Jahr einen kompletten Raum im Keller eingerichtet, dort habe ich einen Zuschneidetisch, meine Ovi, Stickmaschine und meine Bernina stehen.

4. Kaufst Du gezielt Stoff, oder...?
Ich bin stoffsüchtig, dass heisst, ich schlage bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu, z.B. im Internet, auf Stoffmärkten, DaWanda etc.etc.

5. Lieblingsfarbe?
Rot

6. Lieblingsbuch?
Ich lese am liebsten Thriller, aber zur Zeit vergnüge ich mich mit dem Hundertjährigen, der aus dem Fenster stieg....

7. Ohne... gehe ich nicht aus dem Haus?
ohne meine selbstgenähte Handtasche und mein Portemonnaie

8. Was ist deine liebste Jahreszeit?
Ich liebe den Sommer, aber im Winter finde ich mehr Zeit und Muße zu nähen.

9. Warum bloggst Du?
Anfangs war ich einfach nur neugierig, was so alles in der Nähszene passiert und welche Stoffe und Schnitte gerade in sind..und irgenwann hatte ich dann Lust, selbst meine selbstgenähten Sachen zu zeigen. Ich freue mich immer wahnsinnig, wenn ich nette Kommentare bekomme und meine Statistik ganz viele Seitenaufrufe zeigt (gerade bei RUMS oder MMM oder, oder, oder?

10.Beschreibe Dich mit 5 Worten.
detailverliebt, kreativ aber doch recht ordentlich, sehr in meine Familie verliebt, glücklich und zufrieden:-)

Und hier nun meine 11 Fragen:

1. Was nähst Du am liebsten?
2. Wo nähst Du am liebsten?
3. Welche Stoffe (Designer) magst Du?
4. Wie oft nähst Du in der Woche?
5. Lieblingsfilm
6. Lieblingsfarbe
7. Lieblingsbuch
8. Für wen nähst Du am liebsten?
9. Hast Du einen absoluten Lieblingsblog?
10. Welche Schnitte/Ebooks (Anbieter) magst Du am liebsten?
11. Wenn Du 3 Wünsche frei hättest?


Und hier folgen nun meine ausgewählten Blogs: 


lulu-bluemchens-herzwerk
zauberzwerge1234
exilkoelnerin
mbyalex
petitmariette
pudelzauberei 

Mittwoch, 23. Oktober 2013

...und es rumst wieder am 24.10.2013

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das auch:

Projekte, die einem eigentlich leicht zur Hand gehen sollten (ich begann die Taschen mit den Worten: ich brauche mal wieder ein schnelles Erfolgserlebnis:-)) und irgendwann möchte man sie eigentlich nur noch in dem großen Korb verschwinden lassen, weil dann doch nicht ganz so leicht...

Aber ich habe es durchgezogen und hier ist nun das Ergebnis: tatatatata......



...eine Florabella aus dem Hause Farbenmix (Ebook)  verziert mit einer Mandala-Häkelblüte nach einer Anleitung von Brigitte mit Stoffen von Janeas World (der mit den Fliegenpilzen).

Erst hatte ich die Tasche ohne Häkelblüte fertig genäht, dann nochmal alles aufgetrennt (meine Lieblingsbeschäftigung auf der Couch vorm Tatort:-) und ich finde, die Blume gibt der Tasche erst das "gewisse Etwas". Flowerpower und pure Lebensfreude, grins:-). Und was da alles reingeht, einfach unglaublich.

So, jetzt schau ich mal, was die anderen alles so gezaubert haben und zwar hier: RUMS,

seid ganz herzlich gegrüßt,
Bianca

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Willow meets Hamburger Liebe:-)

...und das Ergebnis sieht so aus:-)






 Die Wickeltasche Willow nach einem Ebook von Lillesol & Pelle ist der tägliche Begleiter für alle Mamis mit kleinen und größeren Kindern. Die Klappe der Tasche ist mit einem Handgriff komplett abnehmbar und eignet sich damit hervorragend gleichzeitig als Wickelunterlage. Im Inneren befinden sich vier Fächer: Zwei davon haben die Größe für Windeln und Feuchttücher. Die anderen beiden Fächer sind für Flaschen gedacht. Die Träger sind lang genug um die Tasche über den Lenker eines Kinderwagens zu hängen. Die Tasche lässt sich schnell Öffnen und Schließen in dem die Taschenklappe einfach durch die Lasche gezogen wird. Die Tasche hat eine Größe von ca. 35x30x15cm (BxHxT) und bietet genug Platz für die gesamte „Nahversorgung" des Kindes.

Die Stoffe sind von Hilco nach einem Design von Hamburger Liebe, die LKW-Plane von Limetrees.

Soooooooooo schön, oder?

Und jetzt schau ich mal, was die anderen bei RUMS zeigen:-)

Eure Bianca